18-Jährige übersieht Unfallgegner

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Werbach. (ots) Knapp 6.000 Euro Sachschaden, aber keine Verletzten, folgten auf
einen Verkehrsunfall am Dienstagabend, gegen 19:30 Uhr, in der
Böttigheimer Straße in Werbach. Eine 18 Jahre alte Mazdafahrerin bog
von der Friedhofstraße nach links auf die Böttigheimer Straße ab und
missachtete hierbei offensichtlich die Vorfahrt eines 63-jährigen
Audifahrers, der von der Ortsmitte Werbach kommend in Richtung
Böttigheim fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der PKW. Als
unfallursächlich kommt bislang eine Sonnenblendung in Betracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: