24 Fahrer waren zu schnell

Obrigheim. (ots)
Die Verkehrspolizei führte am Montag, zwischen 10.15 und 13.15
Uhr, eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 292 bei
Obrigheim durch. In diesen drei Stunden passierten 835 Fahrzeugführer
die Kontrollstelle. Bei 24 Verkehrsteilnehmern war das gefahrene
Tempo zu hoch. Sie müssen nun mit entsprechenden Konsequenzen
rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: