19 Fahrer waren zu schnell

Buchen. (ots) Zwei Kontrollstellen hatte die Verkehrspolizei Mosbach am Dienstag
im Bereich Buchen eingerichtet. Mit der Lichtschranke waren die
Beamten zwischen 7 und 10.40 Uhr auf der Landesstraße 582, auf Höhe
Einmündung Götzingen, Temposündern auf der Spur. Acht Autofahrer
wurden beim Schnellfahren geblitzt und bekommen nun entsprechende
Anzeigen. Zwischen 12 bis 14 Uhr stand der Verkehr auf der
Bundesstraße zwischen Buchen und Walldürn unter der Beobachtung der
Ordnungshüter. Hier fuhren 845 Fahrzeuge an der Messstation vorbei.
„Nur“ neunzehn Fahrzeugführer übertraten das Geschwindigkeitslimit.
Auch auf sie kommen entsprechende Konsequenzen zu.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.