Vier HaBaMos beim Weltrekord

Tag des Handballs vor Rekordkulisse 

Tag des Handballs 2014

(Foto: Stefan Heiß)

Frankfurt. (tvm) 44.189 Zuschauer sahen im WM-Stadion von Frankfurt das Spiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg – Weltrekord für eine Handballspiel. Vor der Bundesliga-Partie absolvierten die Mannschaften von „Kretzsche“ und „Buschi“ ein Promi-Match, bei dem unter anderem die Weltmeister von 2007 (Henning Fritz, Christian Schwarzer, Markus Baur) gegen bzw. mit ehemaligen Fußballerprofis wie Christoph Metzelder und Hans Sarpei sowie aus dem TV bekannten Gesichtern wie Oliver Pocher, Paul Panzer und Elton ein tolles Spektakel lieferten. Mit dabei waren auch Oliver Hechler, Nina Koch und Tobias Blasmann sowie Stefan Heiß von der Handballabteilung des TV Mosbach, die einmal mehr Zeuge eines tollen Handballereignisses wurden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]