SpVgg Neckarelz feiert Auswärtssieg

 

FC Astoria Walldorf – SpVgg Neckarelz 1:3

Walldorf.(pm) Die SpVgg Neckarelz hat ihre Durststrecke beendet. Durch ein 3:1 (2:0) beim Aufsteiger FC Astoria Walldorf sicherte sich die SpVgg nach vier Partien ohne Dreier den dritten Saisonsieg. Ugur Beyazal (9.) und Niklas Horn (38./83.) sorgten für einen Auswärtssieg der Gäste aus Neckarelz. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Nicolai Groß (71.) brachte Walldorf keine Punkte mehr ein. Auf Seiten der SpVgg sah Benjamin Schäfer (90.+1) in der Nachspielzeit wegen wiederholten Foulspiels die gelb-Rote Karte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]