Verkehrsunfall auf der B 27

Tauberbischofsheim. (ots) Auf rund 200 Euro beläuft sich der Schaden, den ein bislang
Unbekannter am Montag, gegen 21.30 Uhr, auf der Bundesstraße 27
anrichtete. Vermutlich handelt es sich um einen Pkw-Fahrer, welcher
die B 27 von Dittigheim in Richtung Tauberbischofsheim befahren
hatte, hierbei in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam,
gegen eine Leittafel prallte und sich im Anschluss daran unerlaubt
von der Unfallstelle entfernte. Sachdienliche Hinweise zum
Unfallverusacher nimmt die Polizei Tauberbischofsheim unter der
Tel.Nr.: 09341 81-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]