50 Feuerwehrleute löschen Küchenbrand

Reichenbuch. (ots) Zirka 50.000 Euro Schaden entstanden bei einem Küchenbrand am
Dienstagabend, gegen 21:20 Uhr, in der Reichenbucher Eichwaldstraße.
Nach bisherigen Ermittlungen hatte vermutlich der Inhalt eines
Topfs, welcher auf einer Herdplatte zurückgelassen worden war, Feuer
gefangen und die Dunstabzugshaube sowie letztendlich auch die
Küchendecke aus Holz in Brand gesetzt. Personen wurden nicht
verletzt. Die Feuerwehr war mit rund 50 Mann und sieben Fahrzeugen
vor Ort.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: