Drei Verletzte nach Vorfahrtsverletzung

Ravenstein. (ots) Eine schwer- und zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 31.500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend auf der Landesstraße zwischen Osterburken und Merchingen. Gegen 18:50 Uhr bog ein 38 Jahre alter Smart-Fahrer an der BAB-Anschlussstelle Osterburken nach links ab, ohne auf den herannahenden Gegenverkehr zu achten. Sein Pkw stieß mit dem entgegenkommenden BMW eines 32 Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Smart um etwa 45 Grad gedreht und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stillstand. Der Smart-Fahrer erlitt beim Unfall schwere, der BMW-Fahrer und dessen 28 Jahre alte Beifahrerin leichte Verletzungen. Alle drei wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]