PKW-Fahrerin übersieht Kehrmaschine

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Tauberbischofsheim. (ots) Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Montag, gegen 7.35
Uhr, in der Tauberbischofsheimer Bahnhofstraße. Dort verrichtete eine
selbstfahrende Kehrmaschine ihre Arbeit, als eine 22-jährige
Pkw-Lenkerin, von den Bahngleisen kommend, in die Bahnhofstraße
abbiegen wollte. Hierbei übersah sie vermutlich die Arbeitsmaschine,
so dass es zur Kollision kam.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: