SC Klinge Seckach empfängt Viernheim

von Luisa Kowarik

Muckental. Nach der 0:3 Niederlage im ersten Verbandsligaauswärtsspiel in Reichenbach bekommen es die Spielerinnen des SC Klinge Seckach mit dem TSV Amicitia Viernheim mit einer weiteren starken Mannschaft zu tun. Der letztjährige Dritte startete mit zwei Siegen optimal in die neue Verbandsrunde und wird daher den Klinge-Damen alles abverlangen.

Die Heimmannschaft hofft auf das erste Tor und vielleicht eine Überraschung gegen den hohen Favoriten. Spielbeginn ist am Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Sportplatz in Muckental. Vorher bestreitet die 2. Mannschaft des SC Klinge Seckach ebenfalls in Muckental ihr Landesligaspiel gegen den VfK Diedesheim um 13Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]