19-Jährige baut Alkoholunfall

Neckarsulm.
(ots) Eine Blutprobe sowie ihren Führerschein musste eine 19-Jährige am
frühen Freitag in Neckarsulm abgeben, nachdem sie betrunken einen
Unfall verursacht hatte. Auf der Bundesstraße 27 beim
Kreuzungsbauwerk-Nord verlor die Fahranfängerin die Kontrolle über
ihren VW Polo und kam in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts
von der Fahrbahn ab. Dort prallte der VW gegen einen Leitpfosten,
schleuderte zurück auf die Straße und kam dort entgegen der
Fahrtrichtung zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten
Alkoholgeruch wahr, weshalb die 19-Jährige einem Atemalkoholtest
unterzogen wurde. Dieser ergab einen Wert von etwa 1,3 Promille. Ihr
PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die
Höhe des Sachschadens kann bislang nicht beziffert werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.