Fußgänger attackiert Traktorfahrer

Külsheim. (ots) Bereits am vergangenen Samstagabend kam es gegen 18:30 Uhr in der
Külsheimer Rommelstraße zu einem Vorfall, zu dem die Beamten des
Polizeipostens Külsheim Zeugen suchen. Ein 55-jähriger Traktorfahrer
wurde von einem 34 Jahre alten Fußgänger angehalten. Sofort riss er
die Türe der Fahrerkabine auf, schrie den auf seinem Arbeitsgerät
sitzenden Mann an und schlug mit der Faust auf ihn ein. Ein
13-jähriges Mädchen versuchte, den wütenden Passanten abzuhalten.
Dies gelang ihr letztlich nicht; der Wutentbrannte nahm eine auf dem
Boden des Führerhauses liegende „Ratschen-Kombination“ und warf diese
mit voller Wucht in die Kabine. Der Traktorfahrer erlitt bei dieser
Attacke leichte Verletzungen. Der genaue Hintergrund des Vorfalls
liegt derzeit noch im Dunkeln. Die Polizei Külsheim, Telefon 09345
241, sucht Zeugen des Vorfalls. Insbesondere wird ein älteres
Ehepaar, das wegen des Traktors nicht weiterfahren konnte und das
Geschehen beobachtet hat, gebeten, sich zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: