Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus 

Walldürn. (ots) Ein 55-jähriger Ducatifahrer beabsichtigte am vergangenen Freitag gegen 15.25 Uhr auf der Bundesstraße 47 zwischen Rippberg und Schneeberg drei vorausfahrende Kraftfahrzeuge zu überholen. Während des Überholvorganges scherte das zweite zu überholende Fahrzeug, ein von einer 62-jährigen Frau gelenkter VW Golf ebenfalls zum Überholen des vor ihr fahrenden LKW auf und stieß hierbei mit der Ducati zusammen. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall gegen die linke Schutzplanke abgewiesen und kam anschließend zu Fall während die 62-jährige mit dem von ihr überholten Lastwagen eines 43-jährigen kollidierte. Der Motorradfahrer musste mit leichten Verletzungen mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die weiteren am Unfall beteiligten Personen blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 5.500 EURO:

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: