Einbrecher im Kindergarten

Mosbach. (ots) Der Kindergarten im Mosbacher „Allfelder Weg“ war am Sonntag, kurz
vor Mitternacht, das Ziel eines Unbekannten. Der Täter hatte ein
Fenster aufgebrochen und sich so Zugang zu den Räumlichkeiten
verschafft. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

Etwaige Zeugen der Tat oder Personen die sachdienliche Hinweise zur
Identität des Einbrechers geben können, werden gebeten, sich unter
der Tel.Nr.: 06261 809-0 mit der Polizei Mosbach in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Einbrecher!
    Mit Ihrer sinnlosen Aktion und Ihrem groben Vorgehen haben Sie dem Kindergarten unnötig Kosten verursacht. Und das was sie mitgehen ließen war nicht für Sie sondern für die Kinder bestimmt!!!
    Wer Kinder bestiehlt ist echt das allerletzte!!!
    Ein Briefkasten hat der Kindergarten…Sie können es sich also gerne noch mal überlegen, ob Sie tatsächlich Kinder bestehlen möchten.

Kommentare sind deaktiviert.