Update: Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Rosenberg. (ots) Ein auf der Landesstraße 1095 von Rosenberg in Richtung
Osterburken fahrender Mercedeslenker geriet am heutigen Sonntag gegen
14.00 Uhr am Ende einer Gefällstrecke aus bislang unbekannter Ursache
auf die Gegenfahrbahn und streifte hierbei den entgegenkommenden BMW
eines 41-jährigen. Der BMW geriet hierauf ins Schleudern, kam nach
links von der Fahrbahn ab und blieb schließlich im Straßengraben auf
dem Dach liegen. Beide Fahrzeugführer mussten mit schweren
Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Weitere Personen
befanden sich zur Unfallzeit nicht in den beiden beteiligten Autos.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 EURO. Die
Freiwillige Feuerwehr Osterburken war mit vier Fahrzeugen und 24
Feuerwehrleuten an den Unfallort ausgerückt, weil zunächst gemeldet
wurde, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist. Dies hatte sich
jedoch nicht bestätigt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]