Achtung! Langfinger aktiv

Bad Mergentheim. (ots) Offensichtlich auf eine
 in einem Fahrzeug zurückgelassene Tasche hatte es ein unbekannter
 Dieb am Montag in Bad Mergentheim abgesehen. Zwischen 12.30 Uhr und
 13.35 Uhr war der VW-Transporter auf dem Parkplatz einer Gaststätte
 in der Boxberger Straße abgestellt. Der Unbekannte schlug eine
 Seitenscheibe das Fahrzeugs ein und entwendete eine im Innenraum des
 PKW zurückgelassene Tasche samt Inhalt. Dabei erbeutete er auch einen
 Geldbeutel mit persönlichen Dokumenten sowie etwa 100 Euro Bargeld.
 Da sich gegenüber des Tatorts ein Lebensmitteldiscounter befindet,
 hofft die Polizei auf Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder
 weitere sachdienliche Hinweise zur Identität des Täters geben können.
 Diese melden sich bitte bei der Bad Mergentheimer Polizei unter
 Telefon 07931 5499-0.
 
  Ob ein und derselbe Dieb auch für einen weiteren Diebstahl am Bad
 Mergentheimer Ledermarkt als Täter in Frage kommt, bliebt bislang
 ungewiss. Ein 40-Jähriger stellte seinen VW-Crafter am Eingang des
 Johanniterhofs ab, um einen Stand des Stadtfestes abzubauen. Deshalb
 hatte er das Fahrzeug, an dem lediglich eine Fensterscheibe einen
 großen Spalt geöffnet war, zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr nicht im
 Blick. Als er zu dem VW zurückkam, bemerkte er, dass die Fahrertür
 geöffnet worden und sein Mobiltelefon, ein Nokia E 66-1, aus der
 Mittelkonsole gestohlen worden war. Ebenso fehlte auch sein
 Portemonnaie mit etwa 20 Euro Bargeld, das er im Handschuhfach
 zurückgelassen hatte. Auch in diesem Fall sollten sich Zeugen des
 Vorfalls bei der Polizei unter Telefon 07931 5499-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: