Hochhausen: Wohnmobil verursacht Schaden

(Symbolbild)

(ots) Dass die Nikolausgasse in Hochhausen eine sehr enge Gasse ist, interessierte den unbekannten Fahrer/in eines Wohnmobils am

Werbung
Sonntagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, nicht. Es wurde trotzdem
versucht von der Ortsmitte her kommend in Richtung Talstraße zu fahren. Auf Höhe des Anwesens Nummer vier, streifte das Fahrzeug dann eine Straßenlaterne wobei der Leuchtkörper gelockert wurde und schief auf dem Laternenmasten saß. Vom mutmaßlichen Verursacherfahrzeug wurden Fahrzeugteile an der Unfallstelle, unter anderem ein Außenspiegel, aufgefunden, sodass davon auszugehen ist, dass die
Kollision bemerkt wurde. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu
Ö setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.