Adelsheim: Motorradfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)

(ots) Offenbar weil er einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen oder dessen Geschwindigkeit nicht richtig eingeschätzt hatte, setzte ein Opel-Fahrer am Samstag, gegen 13.40 Uhr, zum Abbiegen von der B 292 in die Industriestraße zwischen Adelsheim und Osterburken an und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall. Der 56-jährige Corsa-Lenker befand sich mit seinem Fahrzeug noch auf der Gegenfahrspur als er mit dem Kawasaki-Motorrad kollidierte. Dessen 23-jähriger Lenker hatte zwar noch versucht, den Aufprall durch eine Vollbremsung zu verhindern, fuhr aber in das Heck des Autos und verletzte sich hierbei leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]