Mosbach: Geschädigter gesucht

(ots) Zu einem Unfall, bei dem ein Pkw beschädigt worden ist, kam es am Donnerstag, gegen 13.45 Uhr, im Kapellenweg in Mosbach. Ein Golf-Fahrer hatte das Fahrzeug beim Vorbeifahren gestreift und war, da der Besitzer des Autos nicht vor Ort war, weitergefahren. Da er es versäumte das Kennzeichen zu notieren und erst verzögert zur Polizei ging, wird der silberne Wagen, der später nicht mehr an der Unfallstelle stand, nun gesucht. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]