Neckarelz: Hoher Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Rund 20.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Neckarelz. Auf dem Großparkplatz waren an einer Kreuzung zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Der Aufprall war derart heftig, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und an einem der Autos sogar Totalschaden entstand. Zum Unfall war es gekommen, weil ein 64-jähriger Nissan-Fahrer und ein 27-jähriger Ford-Lenker vermutlich zu schnell unterwegs waren und im Kreuzungsbereich nicht mehr bremsen konnten. Bei einem der Fahrzeuge lösten sogar die Airbags aus. Die Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Auf beide Unfallbeteiligte kommt nun eine Anzeige zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]