APG – Miro Ackermann: Von Lehrern beeindruckt

(Foto: privat)

Selbst erstellte Videos für komplexe Inhalte

Von Miro Ackermann, KS1
Neckarelz.  Das ist eine für alle Beteiligten ungewöhnliche Situation. Mittlerweile funktioniert Moodle sehr gut, und ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement unsere Lehrer uns unterstützen. Manche laden selbst erstellte Lernvideos hoch, um uns ein komplexeres Thema nahezubringen. Wir sind in allen Fächern mit Aufgaben versorgt und brauchen genug Selbstdisziplin, um alles zu erledigen. Aber ich bin überzeugt, dass wir es schaffen, auch kleinere Motivationstiefpunkte zu überwinden. Aber die aktuellen Maßnahmen schränken den Alltag ein, und man vermisst die Normalität.

Anmerkung der Redaktion: Seit der Schließung der Schulen aufgrund der Corona-Pandemie suchen Lehrer nach Lösungen, um ihren Schülern den Stoff näher zu bringen. Am APG in Neckarelz nutzt man die Plattform Moodle (NZ berichtete). Auf NOKZEIT berichten Jugendliche verschiedener Jahrgänge von ihren Erfahrungen.

Alle Artikel auf einen Blick:
www.nokzeit.de/tag/corona-lernen/

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: