SCO setzt Heimserie fort

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

SC Fortuna Oberschefflenz, FV Elztal II 3:0

 Oberschefflenz.  (lk) Der SCO siegt gegen den FV Elztal 2 mit 3:0.

In den ersten Minuten begann ein vorsichtiges Abtasten ohne große Chancen. Die erste Möglichkeit hatte die Heimelf durch Nandino Scialpi, der aus kurzer Distanz knapp das Tor verfehlte. Kurz darauf scheiterte Jan Kovacs mit einem Weitschuss. In der 34. Spielminute durfte der SCO dann jubeln. Nach einem kurz ausgeführten Freistoß legte Jan Kovacs den Ball für Tom Siebert auf, der zum 1:0 einschoss.

Auch nach dem Seitenwechsel war der SCO dominierend, war aber in der Offensive nicht zwingend genug und ließ dadurch die Gäste weiterhin im Spiel. Jan Kovacs ließ die Heimelf in der 57. Minute jubeln. Er verwandelte einen Strafstoß ganz souverän zum 2:0, nachdem Enis Özkan bei einem schönen Spielzug im Strafraum gefoult wurde. Zehn Minuten später erhöhte Marcel Fischer durch eine Direktabnahme nach einem Abpraller zum 3:0.

Danach passierte nicht mehr viel und es blieb beim verdienten SCO-Heimsieg, der die Heimserie somit fortsetzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen