Platzherren gelingt Wiedergutmachung

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SpG Auerbach/Neckarburken 2 – SpG Billigheim/Allfeld/Sulzbach II 2:0 (2:0)

Auerbach.  (mj) Nach der ersten Niederlage am vergangenen Spieltag vor einer Woche, versuchte die Heimelf wieder auf die Gewinnerstraße zurück zu finden. Man tat sich aber gegen eine gut gestaffelte Gästemannschaft schwer. Nach einem Gästeangriff in der 25. Minute, eroberten die Platzherren den Ball und Daniel Ludwig verwandelte die Hereingabe zur 1:0-Führung. Danach ergaben sich auf beide Seiten nur ein paar Halbchancen, aber nichts Zählbares. Erst in der 45. Minute nutzte Pascal Müller eine weitere Chance zum 2:0-Halbzeitstand.

In der 56. Minute traf der zur Pause eingewechselte Bastian Blum mit einem Schuss aus der zweiten Reihe die Latte. Danach plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Aktionen dahin und es beim 2:0, sodass den Platzherren die Wiedergutmachung gelang.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen