Ermittlungen wegen Brandstiftung

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Geparkter Mercedes brannte

 Walldürn.  (ots) Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden bei einem Fahrzeugbrand am Mittwochabend in der Ringstraße in Walldürn.

Dort geriet gegen 21.45 Uhr ein vor dem Anwesen Hausnummer 11 auf einem Stellplatz geparkter Mercedes in Brand. Das Feuerwehr konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Da zunächst auch ein Gebäudebrand gemeldet wurde, war neben der Feuerwehr auch der Rettungsdienst im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden und auch die benachbarten Gebäude blieben verschont. Der Mercedes jedoch wurde im Bereich der Beifahrertür und am rechten vorderen Radkasten beschädigt.

Da in diesem Bereich brennbare Materialen aufgefunden wurden, ermittelt die Polizei Buchen nun wegen Brandstiftung. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise zur Entstehung des Feuer geben kann, soll sich unter der Rufnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen