Fahranfänger verursacht Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Wegen eines Unfalls, der sich in der Nacht auf Samstag auf der obersten Etage des Mosbacher City-Parkhauses ereignet hat, ermittelt aktuell das Polizeirevier Mosbach. Geklärt werden muss, warum ein 18-Jähriger zwischen 3.30 Uhr und 5.45 Uhr die Kontrolle über seinen BMW verloren hat und gegen eine Betonwand fuhr und ob sich der junge Mann danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernen wollte. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an dem BMW. Kurios ist, dass der Fahranfänger das Auto erst wenige Stunden vor dem Unfall gekauft hatte.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen