Schweißarbeiten verursachten Brand

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Diedesheim.   (ots) Am frühen Dienstagmorgen meldete ein aufmerksamer Bürger einen Brand an einem Neubau in der Merkurstraße in Diedesheim. Gegen 05.00 Uhr teilte ein 35-Jähriger der Polizei mit, dass er ein Glühen und Funkenflug an einem Neubau festgestellt habe. Am Vortag waren am Dach der Fertiggarage Schweißarbeiten durchgeführt worden. Vermutlich durch Unachtsamkeit und Funkenflug entstand im Rahmen dieser Arbeiten der Brandherd an der Hauswand. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen sowie 22 Personen im Einsatz und konnte das Feuer unter Kontrolle bringen. Der Brand verursachte einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen