Glanzbox gewinnt German Web Awards 2021

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Inhaber Andreas Nebel freut sich über die Auszeichnung. (Foto: pm)
Adelsheim.  (pm) Eine große Auszeichnung wandert in die Region: Die Adelsheimer Webagentur Glanzbox wurde mit dem German Web Awards 2021 ausgezeichnet und darf sich zu den 50 besten Agenturen im deutschsprachigen Raum zählen. Die überdurschnittliche Bewertung von Glanzbox mit 8,15 Punkten zeigt deutlich, dass sich der Neckar-Odenwald-Kreis im Vergleich keinesfalls verstecken muß und auch hier einige Talente zu finden sind.

Glanzbox hat sich seit 2012 auf die Umsetzung von Webseiten und Apps spezialisiert und steht als Partner vielen regionalen und überregionalen Firmen zur Seite. Und auch international wurden schon Projekte umgesetzt und es werden gute Kontakte nach Südkorea und Holland gepflegt.

Inhaber Andreas Nebel stolz: „Diese Auszeichnung ist wirklich eine große Ehre und bestärkt uns darin, unsere Leideschaft zu leben. Weg von festgefahrenen Wegen und Konvention und hin zu mehr Bauchgefühl und Kreativität.“

Über Glanzbox

Der Ideenumsetzer von digitalen Projekten. Mit einem „großen Netzwerk zaubert die Agentur aus einer Idee ein fabelhaftes Ergebnis“. Vom Styling bis zum Quellcode vereinen die Mitarbeiter Stil mit Funktion. „Wir lieben Qualität und schätzen Schönheit“, so das Motto.

Glanzbox gibt es bereits seit 2012. Das Unternehmen betreut seit dem kleine und mittelständige Unternehmen aus der Region, aber auch deutschland- und europaweit. „Unser Spezialgebiet ist das Zaubern von individellen Webseiten und Apps, ganz perfekt zugeschnitten auf die Wünsche und Vorstellungen unserer Geschäftsfreunde. Und weil wir auch grafisch ziemlich talentiert haben, verfeinern wir alles mit Pixelstaub“, so das Selbstverständnis der Adelsheimer Agentur.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen