Radschrauben an Vorderrad gelöst

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Lohrbach  (ots) Durch ungewöhnliche Fahrgeräusche wurde am Mittwochabend ein Mann aus Lohrbach darauf aufmerksam, dass an seinem Fahrzeug sämtliche Radschrauben am linken Vorderrad gelöst waren. Das Auto stand zuvor zwischen 13 Uhr und 19.55 Uhr in der Ringstraße. Das Polizeirevier Mosbach ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinwiese geben können, unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse