Unfall verursacht und abgehauen

Buchen. (ots) Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Samstagmittag bei Buchen.

Ein 26-Jähriger befuhr mit seinem Renault gegen 13.30 Uhr die Landesstraße 582 von Buchen kommend in Richtung Osterburken.

Kurz nach Eberstadt, auf der dortigen Anhöhe, kam ihm ein dunkler PKW entgegen. Dieser soll zum Teil auf der Fahrbahn des 26-Jährigen gefahren sein, weshalb dieser, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts auswich und mit seinem Fahrzeug einen Leitpfosten touchierte.

Der Unfallverursacher setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Verursacher machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Dankbar für ein neues Leben

Diana Zheynova, Vasyl Zheynov und Tochter Veronika sind dankbar, dass sie in Schollbrunn gut angekommen sind. (Foto: privat) Unterstützung durch Vermieter-Ehepaar und DRK-Integrationsmanagement Schollbrunn. (pm) „Wir sind traurig, dass der Krieg so lange andauert, und hoffen, dass er bald endet. Aber ich glaube nicht wirklich daran“, bedauert Diana Zheynova mit Blick auf den zweiten Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine. Seit bald zwei Jahren lebt sie mit ihrem Mann Vasyl und Tochter Veronika in Schollbrunn. Den 24. Februar 2022 hat die Ukrainerin sehr deutlich in Erinnerung: Das wäre eigentlich ein Festtag geworden, denn sowohl ihre Mutter als auch ihre Schwiegermutter […] […]