Eine Fußballspiel – zwei Verlierer

Die C-Jugend der SG Strümpfelbrunn und der TSV Assamstadt traten nicht gegeneinander an, weshalb beide vom Verband bestraft wurden. (Foto: privat)

(sim) In der C-Junioren-Landesliga Odenwald sind beim Punktespiel SG Strümpfelbrunn – TSV Assamstadt am 13. November beide Vereine nicht angetreten. Das Sportgericht hat deshalb für Beide das Spiel mit jeweils 0:3 Toren als verloren gewertet. Zudem erhalten Strümpfelbrunn und Assamstadt je eine Geldstrafe von 50 Euro.

In der Tabelle bleiben die Waldbrunner auch nach dieser Wertung mit 10 Punkten auf dem sechsten Rang. Der TSV Assamstadt verschlechtert sich auch nicht und überwintert mit nur einem Punkt auf der Habenseite als Vorletzter.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: