Bankräuber nach zwei Stunden gefasst

Aglasterhausen. Nachdem ein Bankräuber am Nachmittag eine Bank mit einer Handfeuerwaffe betrat und mehrere Tausend Euro erbeutete, konnte er zwei Stunden später aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung von der Polizei Mosbach festgenommen werden. Der 46-jährige dringend Tatverdächtige aus dem Rhein-Neckar-Kreis leistete bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand. Zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt. Der Mann wird derzeit von der Kriminalpolizei vernommen. Der Tatverdächtige wird morgen einem Haftrichter vorgeführt. 

 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]