Adventszauber im Wildpark Schwarzach

500 Eisenbahn mit Lichtern Adventszauber

(Foto: pm)

Schwarzach. Der Adventszauber im Wildpark Schwarzach läutet am Sonntag, 2. Dezember die festliche Vorweihnachtszeit ein. Zwischen 12.00 und 18.00 Uhr ist im Wildpark ein vorweihnachtliches Programm für die ganze Familie geboten. Über 30 Aussteller präsentieren an weihnachtlich dekorierten Ständen ihr vielfältiges Angebot, das zum Bummeln, Schauen und Genießen einlädt. Angeboten werden eine große Auswahl an textilen Handarbeiten, selbstgemachte Marmeladen und Gelees, Liköre und Schnaps, Seifen, Felle, Patchwork, Leckereien und viele liebevoll gefertigte weihnachtliche Dekorationsartikel und Geschenkideen. Auch frisch geräucherte Forellen werden angeboten. Um 14 Uhr stimmt der Männergesangverein Schwarzach und ab 15 Uhr der Posaunenchor Aglasterhausen-Unterschwarzach die Besucher mit stimmungsvollen Gesangs- und Instrumentalstücken  unterm Tannenbaum auf die beginnende Adventszeit ein.




Rund um den Tannenbaum lockt der größte Adventszopf im Odenwald, der von den Besuchern Stück für Stück verspeist werden kann. Kleine Besucher können sich beim Kinderschminken in kleine Nikoläuse oder Fantasiewesen verwandeln lassen. Natürlich darf auch der große Nikolaus nicht fehlen. Ab 13 Uhr besucht er die Kinder im Wildpark und ist dort mit seinem Garbensack unterwegs. Jede Menge Spaß ist auch beim Ponyreiten und beim weihnachtlichen Basteln in der Wichtelwerkstatt angesagt. Besonders spannend sind die Dämmerungs- und Nachtfahrten mit der Kindereisenbahn. Auf langen Beinen ist am Nachmittag der Riese Roland unterwegs und versetzt große und kleine Wildparkbesucher mit seinen Zaubertricks in Erstaunen. Nach Einbruch der Dunkelheit erfreut Roland der Feuerspucker das Publikum mit seiner faszinierenden Feuershow und einem Überraschungsfeuerwerk mit Besucherbeteiligung.

Bei trockener Witterung wird es mit Einbruch der Dunkelheit im Wildpark festlich. Dann werden im Birkenhof und entlang der Wege Hunderte von Kerzen entzündet und lassen den Wildpark in einem stimmungsvollen Licht erstrahlen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Wildparkförderverein. Der Eintritt zum Adventszauber im Wildpark ist frei.

Von November bis Ostern ist der Wildpark Schwarzach bei guter Witterung montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, Sonntag und Feiertag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Parken ist kostenfrei. Tagesaktuelle Informationen unter 06262/1734.

Auch in den Wintermonaten können individuelle Gruppenführungen durch den Wildpark gerne vereinbart werden (Tel. 06262/9209-0).

Infos im Internet:

www.wildpark-schwarzach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: