LEV-Team ist jetzt komplett

LEV Team ist jetzt komplett

(Foto: LRA)

Mosbach. (lra) Drei Monate, nachdem Geschäftsführer Matthias Jurgovsky die Arbeiten im neu gegründeten Landschaftserhaltungsverband (LEV) aufgenommen hat, ist das Team komplett: Mit Michaela Hess konnten Landrat Dr. Achim Brötel und der Erste Landesbeamte Martin Wuttke mit Matthias Jurgovsky dessen Stellvertreterin begrüßen, die ab sofort den LEV, einen Zusammenschluss des Neckar-Odenwald-Kreises, seiner Städte und Gemeinden sowie von Landwirtschafts- und Naturschutzverbänden, in seinem Bemühen um den Erhalt der heimischen Kulturlandschaft mit all ihren Facetten unterstützen wird.

Werbung



Michaela Hess ist als gebürtige Mörschenhardterin ein echtes Kind des Odenwaldes. Nach dem Studium der Landschaftsarchitektur (Schwerpunkt Naturschutz und Landschaftspflege) an der Fachhochschule Rhein-Main in Geisenheim war sie beim Landratsamt des Odenwaldkreises in der Außenstelle Reichelsheim beschäftigt, wo sie sich vorrangig um die Landschaftspflege gekümmert hat. Thematisch schließt die 26-jährige nahtlos an ihre neue Aufgabe im Neckar-Odenwald-Kreis an. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit, auf viele neue Impulse und auf die Projekte, die sie mit Herrn Jurgovsky im Rahmen des LEV anstossen werden“, erklärte Landrat Dr. Brötel, der Michaela Hess einen guten Start wünschte.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen