20 Minuten entscheiden das Spiel

Logoscklingeseckach

FC 07 Heidelsheim – SC Klinge Seckach 3:0

von Sonja Kraus.

Heidelsheim. In den ersten, nicht einmal 20 Minuten entschied sich die Auswärtspartie des SC Klinge Seckach beim FC 07 Heidelsheim. Bereits in der siebten Minute segelte ein Heidelsheimer Freistoß aus 20 Metern hoch ins lange Eck des Klinge-Tors. Sieben Minuten später erhöhte Heidelsheims Seiler mit einem Distanzschuss nach einer abgewehrten Ecke unhaltbar auf 2:0. Weitere vier Minuten später stellte Heidelsheim mit einem weiteren Sonntagsschuss aus 16 Metern den 3:0-Endstand her.

Mit diesem Vorsprung im Rücken schaltete Heidelsheim in der zweiten Halbzeit einen Gang zurück. Dadurch kamen die Klinge-Damen zwar besser ins Spiel, konnten aber dennoch am Ergebnis nichts mehr ändern.

Es spielten: Wesselsky, Somogy, Holder, Lind, Wessely, Kaufmann (64. Kowarik), Mertes, Schöll (74. Papadopoulou), Mayer, Kraus (46. Zauner), Frey




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]