Mehrere Autos aufgebrochen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen. Einen in der Berliner Straße in Höhe der Einmündung des Zittauer Wegs geparkten Audi hat ein Unbekannter zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen aufgebrochen und das Navigationsgerät ausgebaut und gestohlen. Außerdem entwendete der Täter vier im Pkw befindliche Alu-Kompletträder.

Bereits zwischen Montag, den 16.12. und Mittwoch, den 18.12.13, war ein in der Dresdner Straße abgestellter BMW aufgebrochen worden. Der Täter baute einen Airbag aus und entwendete diesen sowie eine im Pkw aufgefundene Geldbörse mit persönlichen Papieren. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse