Unfallflucht an Tunnelbaustelle

Osterburken Die Polizei in Buchen sucht einen bislang unbekannten
Fahrzeugführer, der zwischen Freitag 18:00 Uhr und Sonntag 09:30 Uhr
auf der Landesstraße 1095 einen Verkehrsunfall verursachte und
flüchtete, ohne sich zuvor als Unfallbeteiligter zu erkennen gegeben
zu haben. Der Unbekannte hatte die Straße von Osterburken kommend in
Richtung Adelsheim befahren und war unmittelbar vor der Auffahrt zur
Bundesstraße 292 (neue Umgehung), auf Höhe der Baustelle des dortigen
Tunnels, mit vier beleuchteten Warnbaken kollidiert. Die Polizei in
Buchen nimmt unter der Telefonnummer: 06281 904-0 sachdienliche
Hinweise entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]