Dem Wunschberuf auf der Spur

Tag der Berufsorientierung  an der Martin-von-Adelsheim-Schule

 IMG 3863

(Foto: pm)

Adelsheim. (pm) Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Martin-von-Adelsheim-Schule erhielten im Rahmen des an ihrer Schule stattfindenden „Tag der Berufsorientierung“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wertvolle Tipps für ihren Start ins Berufsleben. „Uns ist es wichtig, die Jugendlichen auf ihrem Weg in den Wunschberuf weitreichend zu unterstützen“, so Schulleiterin Veronika Köpfle. Aus diesem Grund nutzte ihre Einrichtung ebenfalls das kostenlose Angebot der IHK zur Durchführung eines Berufseignungstestes, das mit einer Beratung zu Berufsbildern verknüpft war. Gestartet war die IHK-Veranstaltung zielgruppengerecht mit einem Auftritt des Comedians Osman Citir, der mit seinem Programm „Comedy macht Schule“ morgens vor insgesamt 130 Schülerinnen und Schülern der Stufen sieben bis zehn für die richtige Motivation sorgte. Hierbei handelte es sich um eine professionelle Comedy- und Motivationsshow, die speziell Jugendliche anspricht. Osmans Show ist eine Mischung aus Comedy und ernster Message. In dieser Show, in der es für die Zuschauer viel zu lachen gibt, erfahren sie eine wichtige Botschaft: Wenn du es willst, kannst du es schafften. Es liegt an dir, ob es gelingt.




Anschließend an die 90 minütige Show gingen die Abschlussklassen in verschiedene Workshops: Berufseignungstest mit Last Minute-Vermittlung, Karriere mit Lehre und ein Bewerbungsgesprächstraining. In Letztgenanntem lernten die Schülerinnen und Schüler wie man wichtige Verhaltensweisen bei der Bewerbung oder im Vorstellungsgespräch berücksichtigt. Unterstützung erhielten die Schülerinnen und Schüler an dieser Stelle vom Bildungspartner der Martin-von-Adelsheim-Schule, der Firma WLC Würth-Logistik GmbH & Co. KG. Personalleiterin Frau Beate Altrieth und Ihre Kollegen führten ein Bewerbungsgesprächstraining durch. In dem Workshop „Karriere mit Lehre“ ging es um die schulische Weiterqualifizierung während einer Ausbildung. Der „Tag der Berufsorientierung“ wird seit Februar 2014 von der IHK Rhein-Neckar an allen allgemeinbildenden Schulen ab den 8. Klassen in der Region angeboten. Die teilnehmenden Einrichtungen haben die Möglichkeit, ihr Programm aus einer Reihe von buchbaren Modulen individuell zusammenzustellen. Weitere Informationen unter www.rhein-neckar.ihk24.de/tag-der-berufsorientierung

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: