Mit Laser auf Raserjagd

Schefflenz. Nach einer Geschwindigkeitskontrolle der Mosbacher Polizei am
Montagnachmittag auf der Bundesstraße 292 bei Schefflenz müssen sechs
Pkw-Lenker mit einer Anzeige und einem damit verbundenen Bußgeld
sowie Eintragungen im Verkehrszentralregister rechnen. Diese waren
zwischen 23 km/h und 33 km/h zu schnell. Ein 44-jähriger BMW-Fahrer
war so rasant unterwegs, dass er seinen Führerschein für mindestens
vier Wochen abgeben muss. Mit 52 km/h über der erlaubten
Geschwindigkeit war dieser in Richtung Adelsheim unterwegs.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]