Schwarzen Polo beschädigt

Neckarsulm. Auf rund 1.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein
bislang Unbekannter am Dienstag, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 16.20
Uhr, auf dem Kauflandparkplatz in der Neckarsulmer Rötelstraße, an
einem dort abgestellten, schwarzlackierten VW-Polo anrichtete. Ein
anderer Autofahrer hatte den VW hinten links beschädigt und sich
danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Bei der
Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass an dem Polo helle
Lackantragungen zu finden waren. Sachdienliche Hinweise nimmt die
Polizei Neckarsulm unter der Tel.Nr.: 07132 9371-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]