Unfall mit hohem Sachschaden

Lohrbach. (ots)
Zirka 30.000 Euro Sachschaden an einem nagelneuen VW Golf ist die
Folge eines nicht alltäglichen Verkehrsunfalls, der sich am
Donnerstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, in der Nähe des Lohrbacher
Flugplatz zutrug.

Der 45 Jahre alte Fahrer eines VW Multivans befuhr
die Landesstraße 589 von Lohrbach kommend in Richtung Flugplatz, als
sich aus unbekannter Ursache sein Anhänger von der Kupplung löste,
gegen einen entgegenkommenden VW-Golf rollte und schließlich im
linken Bankett zum Stehen kam. Der Golf wurde durch den Anstoß des
Anhängers auf der Fahrerseite von Fahrertür bis zur Heckschürze, die
abriss, wirtschaftlich total beschädigt. Am Anhänger fiel die
Schadenshöhe mit etwa 500 Euro bedeutend glimpflicher aus. Verletzt
wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: