Nach Unfall auf und davon

Buchen. (ots) Einen Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro richtete ein bislang
unbekannter Fahrzeuglenker an einem Mitsubishi in Buchen an und
entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Auf einem
Parkplatz in der Walldürner Straße / Karl-Trunzer-Straße stellte der
59-jährige Besitzer gegen 20 Uhr seinen Wagen ab. Als er gegen 21:30
Uhr zu seinem braunen Mitsubishi zurückkam, bemerkte er zunächst
nichts Auffälliges. Erst am Morgen darauf stellte er fest, dass beide
Türen auf der Fahrerseite beschädigt waren. Offenbar hatte der
bislang unbekannte Fahrer eines hellgrünen Fahrzeugs den PKW beim
Ein- oder Ausparken gestreift. Zeugen, die den Vorfall beobachtet
haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich an die
Polizei Buchen unter Telefon 06281 904-0 wenden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: