Schüler Sandro Falzone im Bundestag

IMG 6810

(Foto: pm)

Berlin. (pm) Gleich in der ersten Sitzungswoche nach der Sommerpause kann Dr. Dorothee Schlegel, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, erneut einen Gast aus dem Wahlkreis begrüßen: Sandro Falzone, Schüler der Mosbacher Augusta-Bender-Schule, hospitiert für eine Woche im Berliner Bundestagsbüro.

„Im Frühjahr war Sandro Falzone mit seiner Klasse auf Studienfahrt in Berlin, und für einen Nachmittag zu Gast bei mir im Deutschen Bundestag. Den Schülerinnen und Schülern habe ich angeboten, für ein Praktikum zurück nach Berlin zu kommen. Sandro Falzone hat sich kurze Zeit später gemeldet und mich beim Wort genommen. Ich freue mich über sein großes Interesse mich diese Woche in Berlin zu begleiten“, so Dr. Schlegel.

Sandro Falzone ergänzt: „Über das Angebot von Dorothee Schlegel habe mich sehr gefreut. Wann hat man schon mal die Möglichkeit, Politik so hautnah zu erleben? In den ersten Tagen in Berlin konnte ich bereits viel über den Alltag im Berliner Politikbetrieb lernen. Da ich zwar in Mosbach zu Schule gehe aber in Neckarsulm wohne, war es prima, dass ich auch die Gelegenheit hatte, meinen Wahlkreisabgeordneten Josip Juratovic kennen zu lernen. Ein weiteres Highlight wird sicherlich der Besuch der Haushaltsdebatte im Plenum Morgen Mittag sein.“

Schon in der kommenden Sitzungswoche, Ende September, werden zwei Mitschülerinnen von Sandro Falzone für ein einwöchiges Praktikum nach Berlin kommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: