19-jähriger Fahrer verletzt Vorfahrt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. (ots) Ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro wurde am
Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, in Walldürn verursacht. Ein 19 Jahre
alter Audi-Fahrer steuerte seinen PKW auf der Hildenbrandstraße in
östlicher Richtung. Als er in die Wilhelmstraße abbog übersah er
offensichtlich den von rechts kommenden und bevorrechtigten
Daimler-Benz-PKW eines 34-Jährigen und kollidierte mit diesem. Beim
Unfall wurde niemand verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: