Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Gundelsheim. (ots)Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 9.500
Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochabend auf der
Bundesstraße 27 bei Gundelsheim. Gegen 17:20 Uhr erkannte ein 51
Jahre alter Mercedes-Fahrer vermutlich zu spät eine Verkehrsstauung,
die sich an einer Ampel vor ihm gebildet hatte. Er fuhr auf den Pkw
Kia einer vor ihm stehenden 38-Jährigen auf und schob diesen noch auf
den davor stehenden Pkw VW einer 19 Jahre alten Frau. Beide Frauen
wurden nach dem Unfall verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]