Tagesmütter oder -väter gesucht

Buchen. Das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises sucht sowohl für eine weitere TigeR-Gruppe in Buchen als auch zur Verstärkung der aktuellen TigeR-Gruppe in Buchen  engagierte und zuverlässige Tagesmütter oder Tagesväter zur Betreuung von Kleinkindern. TigeR steht für „(Kinder)Tagespflege in (anderen) geeigneten Räumen“.

Grundvoraussetzungen für die Tätigkeit sind natürlich Freude am Umgang mit Kindern, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Ein spezieller Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen bereitet auf diese sinnvolle und erfüllende Beschäftigungsmöglichkeit vor. Der TigeR wird von der Stadt Buchen zusätzlich  finanziell gefördert, was die Tätigkeit noch attraktiver macht.

Der nächste Qualifizierungskurs startet am 6. Oktober beim Tageselternverein in Mosbach. Noch sind Anmeldungen für die wenigen freien Plätze.

Wer sich für den Qualifizierungskurs und/oder die Tätigkeit in einer TigeR-Gruppe in Buchen interessiert, erhält bei Nadine Polk vom Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis unter Telefon 06261/842106 weitere unverbindliche Informationen. 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]