Unfallfahrer bleiben unverletzt

Billigheim. (ots)
Über 5.000 Euro Sachschaden wurden durch einen Verkehrsunfall am
Dienstagmorgen in Billigheim verursacht. Der 51 Jahre alte Fahrer
eines Citroen Berlingos beabsichtigte von der Marienhöhe in die
Mühlbachstraße einzufahren. Hierbei missachtete er offenbar die
Vorfahrt des aus Richtung Ortsmitte kommenden VW Golfs eines
58-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: