Lagerhalle brannte nieder

Amorbach. (pm) . Bei einem Feuer in der Lagerhalle einer Firma ist in der Nacht zum Samstag nicht unerheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 02:45 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Miltenberger Polizei zum Gelände eines Betonwerks am Ortsausgang von Amorbach gerufen worden. Bei Eintreffen der ersten Streifenbesatzung stand die Lagerhalle bereits vollständig in Flammen. Die Feuerwehren aus dem Landkreis hatten den Brand aber zügig im Griff und konnten ein Ausbreiten des Feuers auf ein in der Nähe befindliches Gebäude verhindern.

Ersten Erkenntnissen zufolge wird die Halle von mehreren Mietern genutzt. Eine Brandursache und die Höhe des Sachschadens stehen derzeit noch nicht fest. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Aschaffenburg werden die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: