Unglückliche Niederlage im ersten Saisonspiel

Büchig. (pm) Am Samstag traten die B-Juniorinnen des SC Klinge Seckach zum ersten Mal in der neuen Saison in einem Auswärtsspiel gegen die erwartet gute Mannschaft aus Büchig an.

In der starken Anfangsphase der Klinge-Mädels konnte Mira Sauter bereits in der 5. Minute den Führungstreffer erzielen. Danach gestalteten beide Mannschaften den weiteren Spielverlauf ausgeglichen. In einer sehr intensiv geführten Partie kamen auch die Gastgeberinnen besser ins Spiel und erarbeiteten sich einige Torchancen. In der 30. Spielminute fiel der Ausgleich. Dank einer guten Leistung der Torhüterin des SCK, Aileen Piecha, ging es mit dem Spielstand von 1:1 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit ging das Spiel auf hohem Niveau weiter, wobei die Klinge-Mädels die besseren Torchancen leider nicht verwerten konnten. Überraschend fiel der Führungstreffer der Büchiger in der 57. Minute zum 2:1. Nach einigen knappen Fehlversuchen und Pfostenschüssen traf Mira Sauter mit einem Traumtor in der 65. Minute zum hoch verdienten 2:2. Beide Teams hatten noch einige gute Torchancen. In der Schlussminute konnte Büchig nach einem fragwürdigen Freistoß den für Klinge unglücklichen 3:2 Siegtreffer erzielen.

Für den SCK spielten: Aileen Piecha, Sabrina Kühner, Jessica Kalinovski, Lara Geppert, Stefanie Wolf, Nele Kirsch, Sabrina Knüll, Mira Sauter, Michelle Arlt, Anna Bäcker, Lena Eiffler

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: