Schlangenlinien trotz 0 Promille

Mudau. (ots) In Schlangenlinien fuhr am Samstag der vergangenen Woche, gegen 20
Uhr ein Mann mit seinem roten Renault Megane auf der Strecke von
Rittersbach über Laudenelz und Mudau bis nach Amorbach. Nachdem dies
eine Autofahrerin der Polizei gemeldet hatte, konnte eine Streife den
Wagen einholen und den Mann stoppen. Er hatte allerdings laut einem
Atemalkoholtest 0,0 Promille. Warum er trotzdem zum Teil extreme
Fahrfehler machte und mehrfach auf die Gegenfahrspur kam, ist unklar.
Die Polizei sucht weitere Zeugen und vor allem auch Geschädigte, die
der rote PKW im entsprechenden Bereich gefährdete. Sie werden
gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu
melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: