Motorradfahrer leicht verletzt

Mudau. (ots) Motorradfahrer übersehen Leichte Verletzungen zog sich ein
53-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstag in Mudau zu.
Kurz nach 7 Uhr fuhr ein 56-jähriger LKW-Fahrer in den Kreisverkehr
an der Scheidentaler Straße zur Raiffeisenstraße ein. Dabei übersah
er vermutlich den Motorradfahrer, der den Kreisverkehr bereits mit
seiner Yamaha durchfuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem LKW zu
verhindern brachte der 53-Jährige sein Motorrad zu Fall. Dabei zog er
sich leichte Verletzungen zu. An seiner Maschine entstand ein Schaden
von mehreren hundert Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: